Fördermitglieder Willkommen!

Liebe Freundinnen und Freunde von BIB!

Unser Bündnis ist nun offiziell als Verein gegründet, es gab schon Treffen in verschiedenen deutschen Städten und zahlreiche Gespräche mit vielen kreativen Ideen, wie unsere Arbeit aussehen könnte, damit die israelische Besatzung so bald wie möglich zu einem Ende kommt. Auch die Presse beginnt schon zu reagieren. HAZ_2.7.16.jpg Interview in der HAZ von Anfang Juli mit Rolf Verleger und Yazid Shammout

Wir wollen unsere Kampagnen fortsetzen und das Bewusstsein für die Besatzung und ihre grausamen Folgen stärken, damit immer mehr Menschen den Mut haben, von der deutschen Politik ein klares NEIN ZUR ISRAELISCHEN BESATZUNG zu fordern. Dazu müssen wir aktiv bleiben und noch viel effektiver werden: Weitere Kampagnen müssen ins Leben gerufen werden (die nächste zum Thema Gaza ist bereits in Vorbereitung), unser Netzwerk muss erweitert, unsere Kontakte zu Politikern vertieft, unsere Medienpräsenz erhöht und unsere Bildungsangebote ausgebaut werden.

Das alles erfordert viel Arbeit, Zeit und Personal. Und das kostet Geld. Bisher haben unsere Gründungsmitglieder alles ehrenamtlich gemacht, und das soll auch so bleiben. Zum Glück fallen die meisten Kommunikationsmittel wie Telefon oder Email heute nicht mehr finanziell ins Gewicht, aber Flyer, Website, Texte verfassen, Übersetzungen, Kontakte knüpfen, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Ideen realisieren und das notwendige Minimum an Verwaltung und Organisation sind kostenintensiv, weil Menschen diese Aufgaben erledigen müssen. Wenn wir das alles professionell und kontinuierlich weiter verfolgen wollen, brauchen wir finanzielle Unterstützung.

Daher möchten wir SIE – DICH – EUCH heute dazu einladen, sich an unserem Bündnis mit einer Fördermitgliedschaft zu beteiligen. Bereits mit 100 € Jahresbeitrag können Sie teilhaben an einem Bündnis, das sich für einen gerechteren und friedlichen Nahen Osten einsetzt. Mit Ihrer regelmäßigen Unterstützung tragen Sie dazu bei, dass wir professionell und kontinuierlich an Öffentlichkeits- und Bildungsarbeit, am Einwirken auf Politiker, Medien und Personen des öffentlichen Lebens, an Kampagnen und anderen kreativen Maßnahmen weiter arbeiten können. Bisher konnten wir einige Tausend Menschen ansprechen – gemeinsam erreichen wir Hunderttausende!

HIER  finden Sie das Antragsformular für die Fördermitgliedschaft, das Sie ausdrucken, ausfüllen und uns am besten eingescannt per Mail oder alternativ im Original per Post zusenden können. Für die Anerkennung der Spende durch Ihr Finanzamt genügt bis 200 € Ihr eigener Überweisungsbeleg. Für jede Summe über 200 € erhalten Sie von uns zu Beginn des neuen Jahres eine Spendenbescheinigung*. Natürlich freuen wir uns sehr über höhere Zuwendungen oder einmalige Spenden zwischendurch!

Wir danken Ihnen herzlich dafür, dass Sie uns finanziell und ideell dabei helfen und wir gemeinsam einen Beitrag für einen friedlicheren, gerechteren Nahen Osten leisten!

Mit besten Grüßen,

Nirit Sommerfeld
im Namen des Vorstands und der Gründungsmitglieder von BIB

* Wenn Sie jedes Risiko ausschließen möchten, dann warten Sie mit Ihrer Überweisung, bis wir Ihnen mitteilen, dass das Finanzamt die Gemeinnützigkeit bestätigt hat.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Fördermitglieder Willkommen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s